MITTELAMERIKA 2022/23

Mittelamerika 2022 / 2023 Costa Rica Panama Mexiko Belize Guatemala Kuba

HerzlichWillkommen in der Reisewelt von Dreamtime Travel Sie haben gefunden was Sie suchen: Ein spezialisierter Reiseveranstalter – eigenständig und innovativ. Fernreisen mit Dreamtime sind alles, ausser gewöhnlich: überraschend vielfältig, abenteuerlich, berührend und ausgesprochen individuell. Bewusst bieten wir nur Ziele an, die wir selbst kennen und regelmässig bereisen. Darum nennen wir uns Spezialist. Wo hin, wie lange, wann und in welcher Abfolge, das geben Sie vor – wir gestalten Ihre Traumreise!

„What can be more important in life than to realize your own dreams, no matter what they look like?“ Sergio Bambaren

4 Allgemeine Informationen Über unser Unternehmen Persönlichkeit Bei uns finden Sie kein unpersönliches Callcenter und keine Telefonautomaten, sondern Sie werden ausschließlich von erfahrenen und begeisterten Reisefachleuten beraten, die sich bestens in den Zielgebieten auskennen. Wir lieben „unsere“ Destinationen, sind dort oft und gerne selbst unterwegs und haben viele Angebote persönlich für Sie getestet. Darunter sicher auch wenig bekannte Produkte, die kaum in anderen Programmen zu finden sind. Von Reisenden – für Reisende. Nachhaltigkeit Wir sind uns unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst. Unsere Reisen in die Ferne bringen uns immer wieder mit den unterschiedlichsten Menschen und mit traumhafter Natur in Berührung. Damit diese wertvollen und einzigartigen Erfahrungen auch künftigen Generationen möglich sind, setzen wir in Kooperation mit unseren Partnern vor Ort auf nachhaltigen und fairen Tourismus. In manchen Regionen können Sie vor Ort die von lokalen Partnern unterstützen Projekte auch besuchen. Flexibilität Mit unserem hochwertigen, vielfältigen Baustein-Programm zu fairen Preisen gestalten Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Sollten Sie ein bestimmtes Angebot nicht in unserem Katalog finden, so können Sie dieses selbstverständlich über uns buchen. Wir kombinieren für Sie Rundreisen, Hotels, Mietfahrzeuge, Tagestouren, Ausflüge und Flüge sinnvoll zu einer erlebnisreichen Gesamtreise. Egal ob Sie auf eigene Faust, mit privatem Guide oder in einer geführten Gruppe unterwegs sein möchten.

Service Ihre Zufriedenheit ist uns das Wichtigste – Sie stehen im Mittelpunkt. Deshalb bieten wir Ihnen einen erstklassigen Service an, vor, während und nach Ihrer Reise. In den Zielgebieten arbeiten wir mit erfahrenen und verlässlichen Partneragenturen zusammen, die das Serviceangebot vor Ort garantieren und Ihnen oft auch deutschsprechend mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sicherheit Bei uns sind Sie und Ihr Geld in sicheren Händen! Sowohl zur Absicherung von Kundengeldern wie im Bereich von Reiseversicherungen arbeiten wir mit renommierten und kompetenten Gesellschaften zusammen, die für eine schnelle und unkomplizierte Handhabung Sorge tragen. Ein starkes Team Wir sind Mitglied einer der ältesten Reiseveranstalter-Kooperation Europas, der Best of Travel Group. Bereits seit über 25 Jahren haben sich führende Fernreisespezialisten zum Vorteil ihrer Kunden zusammengeschlossen. So können wir Ihnen häufig besonders attraktive Konditionen anbieten oder aktuelle Reiseinformationen bieten, die uns über den ständigen Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe erreichen. Wir reisen aus Leidenschaft. Und mit großer Vorliebe in Länder und Regionen, die uns besonders am Herzen liegen. Dort gerne auch abseits der üblichen Pfade. Um atemberaubende Landschaften oder grandiose Tierwelten zu erleben, exotische Gerüche und Gerichte zu probieren oder Menschen zu treffen, die eine fremde Kultur leben. Wir kennen nicht die ganze Welt, sind aber für „unsere“ Destinationen ein führender Spezialist, der mit Erfahrung und Engagement Reiseträume in unvergessliche Traumreisen verwandelt. Lassen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten von unseren Ideen und Bildern inspirieren. Wir freuen uns darauf, Sie bald begrüßen zu dürfen!

6 Allgemeine Informationen Gute Gründe für Mittelamerika Reisen für Jedermann Unterschiedliche Unterbringungs- und Reisearten, aber auch Erlebnisse machen Mittelamerika zum perfekten Reiseziel. Sie finden hier kleine ursprüngliche Unterkünfte aber auch exklusive Hotels mit erstklassigem Service. Ob alleine mit dem Mietwagen, mit einer Gruppe oder einem privaten Reiseleiter, auch hier findet sich die beste Reiseart. Für Ruhesuchende bieten die Strände und die Wanderwege der Nationalparks eine Auszeit und beim Rafting oder Canopy winkt der pure Adrenalinkick. Kulturelle Vielfalt Weite Teile Mittelamerikas waren lange von den Spaniern besiedelt. Hiervon findet man auch heute noch zahlreiche Zeugnisse. Aber auch die ursprünglichen Traditionen und Lebensweisen lassen sich überall wiederfinden. Bei einem Spaziergang durch die Mayaruinen fühlt man sich zurückversetzt in eine andere Zeit und bei einem Besuch in einem indigenen Dorf kann man sich nicht nur traditionelle Henna Tattoos stechen lassen, sondern wird von den Bewohnern auch in deren Koch- und Fischfangkünste eingeweiht. Nachhaltiges Konzept InMittelamerika wird Nachhaltigkeit bereits seit vielen Jahren gelebt. Mit zahlreichenWiederaufforstungsprojekten und der Ernennung weiter Landesteile zum Nationalpark hat man es geschafft, dass sich zahlreicheTierewieder ansiedeln und der Wald zu seiner Ursprünglichkeit zurückfindet. Für Sie bedeutet das nicht nur, dass Sie in den Genuss dieser grünen Urwälder kommen, sondernman kann sich auch aktiv z.B. beimPflanzen eines Baumes amWandel beteiligen.

Entschleunigtes Reisen Schalten Sie ab vom Alltagsstress und lassen Sie sich mitreißen von der Gemütlichkeit der Lateinamerikaner. In Mittelamerika gehen die Uhren einfach ein wenig langsamer. Noch ein Kaffee vor dem Aufbruch oder ein kurzer Plausch unterwegs, man lässt sich in seinem Alltag nicht stressen. Und auch die Aktivitäten sind zum Ruhe finden bestens geeignet. Bei einer gemütlichen Bootsfahrt oder einem kühlen Getränk am Strand lässt es sich einfach entspannen. Bunte Nationalparks Große Flächen der Länder sind durch Nationalparks geschützt. Vom Nebelwald, über Vulkanlandschaften bis zu Stränden und Korallenriffen wird dabei alles eingeschlossen. Auch die Tierwelt kann sich in den Nationalparks frei entfalten. So finden Sie hier zahlreiche seltene Vogel- und Papageienarten aber auch Affen, Faultiere oder sogar Jaguare. In den Meeresnationalparks können Wale, Delfine oder Schildkröten bestaunt werden. Auch die Pflanzenwelt ist bunt und einzigartig. Orchideen, Palmen und Farne blühen in den unterschiedlichsten Farben. Traumstrände Im Osten die Karibik, im Westen der Pazifik, allein das ist Voraussetzung für einmalige Bade- und Schnorchelerlebnisse. Weiße mit Palmen gesäumte Strände laden zum Verweilen ein. Es erwarten Sie sowohl einsame, durch Bäume verstecke Strände, als auch belebtere Ecken, die dazu einladen mit einem frischen Cocktail in der Hand den Sonnenuntergang zu genießen.

8 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Über unser Unternehmen 4-5 Gute Gründe für Mittelamerika 6-7 Flugverbindungen 10-11 Ein Blick nach Mittelamerika 70-71 Einreisebestimmungen & Länderinformationen 71-73 Reisebedingungen 74 Costa Rica 14 Einleitung Costa Rica 14-16 Höhepunkte Costa Ricas 17 Quer durch Costa Rica 18-19 Vulkane, Dschungel, Abenteuer 20-21 Natur pur in Costa Rica 22-23 Costa Rica Deluxe 24-25 Unterkünfte Costa Rica 26 Bausteinpakete Costa Rica 27 Panama 28 Einleitung Panama 28-30 Oh wie schön ist Panama 31 Quer durch Panama 32-33 Unterkünfte Panama 34 Bausteinpakete Panama 35 Mexiko 36 Einleitung Mexiko 36-38 Haciendas und das grüne Gold Yucatans 39 Mexickos Höhepunkte 40-41 Baja California Sur selbst erfahren 42-43 Mexico Deluxe 44-45 Mexikos Geheimnisse für Genießer 46-47 Unterkünfte Mexiko 48 Bausteinpakete Mexicko 49 Belize 50 Einleitung Belize 50-52 Abenteuer Belize 53 Auf den Spuren der Maya 54-55 Unterkünfte Belize 56 Bausteinpakete Belize 57 Kuba 58 Einleitung Kuba 58-60 Kuba stilvoll im Oldtimer 61 Kubas Höhepunkte 62-63 Naturparadies Kuba 64-65 A lo cubano 66-67 Unterkünfte Kuba 68 Bausteinpakete Kuba 69

EinWort zumBuchungsvorgang Vor Ihnen liegt eines der besten Angebote für Mittelamerika. Sollten Sie jedoch ein bestimmtes Angebot nicht in unserem Katalog finden, so können Sie dieses selbstverständlich dennoch über uns buchen. Es gibt kaum einen Reisewunsch, den wir nicht erfüllen können. Häufig können wir Preisvorteile in Ihrem Interesse anwenden, die nur für Pauschalreisen gelten. Buchen Sie deshalb Ihre Reise als Gesamtleistung bei uns, also mit Flug und allen Landarrangements. Etwaige abweichende Bestimmungen aufgrund von COVID-19 sind hier nicht berücksichtigt - Ihr Best of-Partner informiert Sie gerne über die aktuellen Bestimmungen. Webcodes und Internet Bei jeder Reise bzw. Reiseleistung in diesem Katalog finden Sie am Ende der Preisspalte einen sogenannten „Webcode“. Geben Sie diesen in das Suchfeld auf unserer Homepage ein und Sie gelangen direkt zu der Reisebeschreibung. Im Internet finden Sie außerdemalle Kataloge zumOnline-Blättern undweitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu den Reisen. Preisbeispiele Hotels, Mietfahrzeuge und einige Reisen sindmit sogenannten „Preisbeispielen“ anstatt vollständiger Preisangaben ausgezeichnet. Preisbeispiele finden sich z.B. dann, wenn es sehr viele Saisonzeiten oder Abfahrttermine gibt, die aus Platzgründen nicht im Katalog abgedruckt werden können. Im Internet (siehe > Webcode) finden Sie alle Termine und Preise. Preisbeispiele betreffen i.d.R. eine „mittlere“ Saisonzeit, also weder die günstigste noch die teuerste. Mobilitätshinweis Auf unseren Reisenwerden Transportmittel wie Flugzeuge, Busse, Kleinbusse, Geländewagen, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigenUnterkünften. Dawirweder imöffentlichenRaumnochbei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Handicaps im Allgemeinen nicht geeignet. Daher ist es wichtig, dass Sie uns über Ihre eingeschränkte Mobilität im Vorfeld Ihrer Reisebuchung informieren. Gerne beraten wir Sie und klären zusammen, ob für die gewünschte Reise ein reibungsloser Ablauf möglich ist. Unsere Tipps und Specials Hier können Sie sparen! Wichtige Information zum Produkt! Hinweis z.B. auf kostenfreie Zusatzleistungen! Deutschsprechende Reiseleitung Englischsprechende Reiseleitung Feste Unterkünfte (z.B. Hotel, Lodge, B&B) Nationaler/internationaler Flug eingeschlossen Unsere Symbole Schiffspassage Mietwagenreise Campingreise/ Campingübernachtungen Abkürzungen In diesemKatalog finden Sie folgende Abkürzungen für Verpflegungsleistungen und Unterbringung: Ü = Übernachtung (ÜF: inkl. Frühstück) F = Frühstück M = Mittagessen/Lunchpaket A = Abendessen P = Picknick HP = Halbpension VP = Vollpension EZ = Einzelzimmer DZ = Doppelzimmer SZ = Schlafzimmer NP = Nationalpark GR = Game Reserve Gültigkeit des Kataloges Vom01.11.2021 bis 31.03.2023, falls nicht anders angegeben. Dieser Katalog verliert seine Gültigkeit mit dem Erscheinen des Kataloges 2022/23. © Copyright BEST OF TRAVEL GROUP GbR, Geldern. Alle Rechte, auch die des Nachdrucks in Auszügen, der fotomechanischenWiedergabe, oder ähnlichemWege (Fotokopieren, Mikrokopie) und deren Speicherung oder Verbreitung in Datenverarbeitungsanlagen und der Übersetzung bleiben der BEST OF TRAVEL GROUP GbR vorbehalten. Der Umwelt zuliebe: Die Innenseiten dieses Katalogs wurden gedruckt auf 100% Recyclingpapier, ausgezeichnet mit dem Blauen Engel.

✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ COSTA RICA PANAMA CUBA BELIZE MEXICO Allgemeine Informationen – Internationale Flugverbindungen (besondere Corona-Bedingungen hier nicht berücksichtigt) 10 Liebe Reisende, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Fluggesellschaft, die Sie sicher und bequem an Ihr Ziel bringen soll. Ob Sie Ihren Flug in Economy, Premium Economy, Business oder First Class wählen - wir haben für Sie die attraktivsten Flugpreise mit ausgewählten Linienfluggesellschaften. Bitte beachten: Die aufgeführten Fluginformationen basieren auf den Flugplänen vor der Ausbreitung von COVID-19. Aufgrund der Einschränkungen im Reiseverkehr sind aktuell noch viele Flugverbindungen ausgesetzt und zukünftige Verbindungen stehen häufig noch nicht abschließend fest. Wir beraten Sie gerne über die geltenden Bestimmungen zum Zeitpunkt Ihrer Buchungsanfrage. Lufthansa Condor Swiss/Edelweiß Air France KLM Iberia United Airlines FLUGZIEL ¡ ABFLUGHAFEN Frankfurt Hamburg Zürich Düsseldorf München Aero Mexico Air Panama Sansa Regional Tropic Air Belize Costa Rica Mexico FLUGZIEL Panama Regional ✔ = möglicher Abflughafen Abflughafen: ✔1 = 1x umsteigen = min. 2x umsteigen ✗ Flugziel: = in Verbindung mit Eurowings Discover ¡ Cancun (Mexico) Guadalajara (Mexico) La Paz (Mexico) Mexico City San José del Cabo (Mexico) Havanna (Kuba) Varadero (Kuba) San José (Costa Rica) Belize City Holguin (Kuba) Liberia (Costa Rica) Panama City ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✗ ✔1 ✔1 ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✗ ✗ ✗ ✗ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡

La Paz San José del Cabo Guadalajara Mexico City Belize City Cancun Varadero Havanna Holguin Bocos del Toro Panama City Liberia Drake San José Premium Economy und Business Class buchbar. Zubringerflüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen möglich. Premium Economy und Business Class buchbar. Premium Economy und Business Class buchbar. Zubringerflüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen möglich. Premium Economy und Business Class buchbar. Zubringerflüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen möglich. Zubringerflüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen möglich Premium Economy und Business Class buchbar. Premium Economy und Business Class buchbar. Zubringerflüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen möglich MEILEN Alle Angaben Stand: November 2021 (Änderungen vorbehalten) STOPPS ANSCHLUSSFLÜGE BEMERKUNGEN Paris Amsterdam Madrid Houston, Washington, San Frncisco, Newark Flying Blue Flying Blue Iiberia Plus mit Aero Mexico Mileage Plus Alaska Mileage Plan Miles & More Miles & More

12 Allgemeine Informationen Klima und Reisezeit Die Länder in Mittelamerika können das ganze Jahr über bereist werden. Die beste Reisezeit ist zwischen November und April. Zwischen Mai und Oktober herrscht feuchteres Klima mit teilweise Regenzeit. Je nach Region kann hier täglich für wenige Stunden Regen fallen. An der Karibikküste kann es von Juli bis September auch zu Tropenstürmen kommen. Die Pazifikküste ist meist trockener. Generell herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes, warmes Klima. In den Höhenlagen kann es nachts vereinzelt sehr kühl werden. Um den perfekten Reiseverlauf für Ihre Reisezeit festzulegen, beraten wir Sie gerne.

mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C BelizeCity mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C 357 Bocasdel Toro mm Jan Jun Jul Dec °C 240 160 80 0 30 20 10 0 Havana mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C LaPaz /Mexico mm Jan Jun Jul Dec °C 20 10 0 -10 240 160 80 0 MexicoCity mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C 360 Monteverde mm Jan Jun Jul Dec °C 240 160 80 0 30 20 10 0 PanamaCity mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C Playadel Carmen mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C 439 380 449 PuertoLimón mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 40 30 20 10 °C 340 370 Tamarindo mittlereHöchsttemperatur mittlereTiefsttemperatur durchschnittlicher Niederschlag

14 Naturparadies zur Entspannung Costa Rica Allgemeine Informationen

wild | pur | entspannt Pura Vida Erleben Sie Entspannung und Abenteuer in einem tropischen Paradies mit unglaublicher Tier- und Pflanzenwelt. Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: ein Traum für Naturliebhaber und Wanderer. Nirgendwo sonst auf der Erde findet man eine solche Artenvielfalt auf so engem Raum. Hier gibt es sie noch, die touristisch kaum erschlossenen Ziele, wie das Caño Negro Schutzgebiet. Costa Rica genießt einen makellosen Ruf für seinen ethischen Ökotourismusansatz. Doch nicht nur die Natur ist eine Reise wert. Auch das offene und herzliche Wesen der Ticos, wie sich die Einwohner gerne selbst nennen, ziehen die Besucher in ihren Bann. Costa Rica ist ein ganzjähriges Reiseziel und bietet für jeden Geschmack die perfekte Aktivität. Wer nach Costa Rica reist, kommt mit dem positiven Lebensgefühl „Pura Vida“ im Gepäck zurück!

16 Allgemeine Informationen Klima und Reisezeit Costa Rica hat aufgrund seiner Lage zwischen der Karibik und dem Pazifik tropisches bis subtropisches Klima je nach Höhenlage. Die Durchschnittstemperatur für Costa Rica liegt bei 25 bis 27°C je nach Region, in den Bergregionen kann es deutlich kühler sein. Es gibt im Land zwei Jahreszeiten. Die sogenannte Regenzeit von Mai bis November und die Trockenzeit von Dezember bis April. Auch während der Trockenzeit kann es in manchen Regionen stunden- oder tageweise regnen. Während der Regenzeit kommt es v.a. nachmittags zu langen und ergiebigen Regenfällen. Teilweise ist im Oktober mit Tropenstürmen an den Küsten zu rechnen. mittlereHöchsttemperatur mittlereTiefsttemperatur durchschnittlicher Niederschlag mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C 360 Monteverde mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 40 30 20 10 °C 340 370 Tamarindo mm Jan Jun Jul Dec 240 160 80 0 30 20 10 0 °C 439 380 449 PuertoLimón

17 Rundreisen Costa Rica Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2021 - 21.12.2021 1.483 1.280 22.12.2021 - 30.11.2022 1.514 1.306 Höhepunkte Costa Ricas Auf dieser kurzen Kennenlern-Rundreise erhalten Sie einen Einblick in die unterschiedlichen Vegetationszonen des Landes. In La Fortuna wandern Sie durch den üppigen Regenwald, unterstützen in Sarapiqui die Wiederaufforstung und im Tortuguero Nationalpark lassen Sie sich in Booten durch die ruhigen Kanäle treiben. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: San José. Transfer gemeinsam mit anderen Reisenden ins Stadthotel. Ü: Palma Real Hotel & Casino. 2. Tag: San José - La Fortuna (F). Gemeinsame Fahrt in die Region um den Arenal Vulkan. Auf einem Rundgang durch das Naturschutzzentrum Ecocentro Danaus kann die Vielfalt von tropischen Pflanzen, Amphibien, Säugetieren, Reptilien, Insekten und Vögeln bestaunt werden. Außerdem gibt es einen Schmetterlingsgarten. Beim Entspannen in den hoteleigenen Thermalpools können Sie erste Bekanntschaft mit den vulkanischen Erscheinungen des Arenals machen. 1 Ü: Arenal Paraíso Resort Spa & Thermo Mineral Hotsprings. 3. Tag: La Fortuna - PuertoViejo de Sarapiquí (F). Entlang aschebedeckter Pfade und über ein erkaltetes Lavafeld wandern Sie bis zu einem Aussichtspunkt mit Sicht bis zum Arenal See. Bei einer Tour durch das Anwesen Mi Cafecito lernen Sie alles über den Prozess der Kaffeeherstellung und dürfen selbstverständlich auch kosten. In Sarapiquí haben Sie die Gelegenheit einen Baum zu pflanzen und Ihren Teil zum Erhalt des Regenwaldes beizusteuern. 2 Ü: La Quinta de Sarapiquí. 4. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui (F/M). Besuch auf der Finca Surá der Familie Gomez. Der Anbau auf der Finca erfolgt so natürlichwie möglich, damit die dort lebenden tropischen Tiere nicht vertrieben werden. Führung durch die Zitrusgewächse, die Maniokpflanzen, das Zuckerrohr und die Ananasplantagen. Im Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 173259 Auf einen Blick • 7 Tage Kleinguppenreise ab/bis San José • Vulkanwelt rund um den Arenal Vulkan • Tortuguero Nationalpark, Heimat der Schildkröten Termine: 2021 09.11. 23.11. 07.12. 21.12. 2022 04.01. 18.01. 01.02. 15.02. 01.03. 15.03. 29.03. 12.04. 26.04. 10.05. 24.05. 07.06. 21.06. 05.07. 19.07. 02.08. 16.08. 30.08. 13.09. 27.09. 11.10. 25.10. 08.11. 22.11. Tirimbina Regenwaldreservat unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang und lernen alles Wichtige über die Kultivierung von Kakao und die Herstellung von Schokolade. 5. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí - Tortuguero Nationalpark (F/M/A). Zum Frühstück werden Ihnen costaricanische Köstlichkeiten serviert. Per Boot geht es dann durch Kanäle und Flüsse zu Ihrer Unterkunft. Im karibischen Dorf Tortuguero können Sie Souvenirs einkaufen oder das Schildkrötenmuseum besuchen. Die vom Aussterben bedrohten Tiere werden von Einheimischen geschützt, die sich durch den Tourismus ihren Lebensunterhalt verdienen. Zwischen Juli und September besteht die Chance die Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten. 2 Ü: Mawamba Lodge. 6. Tag: Tortuguero Nationalpark (F/M/A). Die schönste Zeit im Dschungel ist der frühe Morgen, wenn die Sonne aufgeht und die Tierwelt erwacht. Aus den Booten heraus werden Sie Zeugen dieses Spektakels. Kleine Äffchen schwingen durch die Bäume auf der Suche nach Nahrung und die Vögel begrüßen den Tag mit ihrem melodischen Gesang. Spaziergang durch die Gärten und Gewächshäuser der Lodge und erneute Bootsfahrt durch die Kanäle. 7. Tag: Tortuguero - San José (F/M). Rückkehr ins Landesinnere in die Hauptstadt San José. Zeit zur freien Verfügung um durch die Fußgängerzone zu schlendern und für ein Abschiedsabendessen. Bei den zahlreichen Restaurants ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Leistungen: Gruppenreise per Bus mit deutschsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen (3*-Hotels), Verpflegung lt. Programm; Nationalpark- & Eintrittsgebühren. Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben Teilnehmer: Min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 10 Pers. ©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes

18 Rundreisen Costa Rica Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: San José. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadt. Ü: Palma Real Hotel & Casino. 2. Tag: San José - Quepos (F/M/A). Fahrt durch die malerische Landschaft zu den Mangroven von Guacalillo. Kurze Erfrischung mit tropischen Früchten und landestypischen Getränken und Bootsfahrt durch den ausgedehnten Mangrovenwald. Mit etwas Glück sehen Sie Kaimane, Waschbären, Leguane oder sogar den hellroten Ara. Quepos, der Ausgangsort des beQuer durch Costa Rica kannten Manuel Antonio Nationalparks, lädt zur Beobachtung von Pflanzen, Vögeln, Schmetterlingen und Affen ein. 2 Ü: La Foresta Nature Resort. 3. Tag: Manuel Antonio Nationalpark (F). Der Manuel Antonio Nationalpark schützt ein großes Regenwaldgebiet und einige sehr schöne Anrainerstrände. Auf den Pfaden innerhalb des Parks können Sie Vögel und weitere Tiere wie das scheue und vor dem Aussterben bedrohte Totenkopfäffchen beobachten. Nach einem Spaziergang bleibt Zeit, an den schönen Stränden des Parks zu entspannen. 4. Tag: Quepos - Monteverde (F). Fahrt ins Landesinnere. Unterwegs Halt und Zeit für einen Kaffee inmitten blühender Orchideen und flatternder Schmetterlinge (optional). Die letzten 35 km der heutigen Etappe führen über eine etwas holprige Straße, bevor Sie das bezaubernde Nebelwaldgebiet erreichen. Die angenehme Bergluft lädt zu Wanderungen und anderen Aktivitäten an der frischen Luft ein. 2 Ü: Monteverde Country Lodge. 5. Tag: Monteverde (F). Sie unternehmen eine Wanderung durch das Reservat. Der immergrüne und nebelverhangene Bergwald wird Sie verzaubern. Die Bäume sind mit Moos, Farnen und Orchideen bewachsen und stellen den natürlichen Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten dar. Mit etwas Glück bekommen Sie auch den berühmten Quetzal, den Göttervogel der Maya, zu Gesicht. Auf Hängebrücken durchwandern Sie die Baumkronen des Nebeldwaldes. Hierbei lernen Sie die Tier- und Pflanzenwelt aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen. Auf einen Blick • 15 Tage Kleingruppenreise ab/bis San José • Tukane, Aras und der Maya-Vogel Quetzal • Paradiesische Strände im Manuel Antonio Nationalpark 6. Tag: Monteverde - Rincón de la Vieja (F/A). In der Gemeinde San Luis besuchen Sie eine nachhaltig geführte Finca. Die dort lebende Familie führt Sie ein in die Geschichte des Hofes und in den Anbau von Kaffee, Obst und Bananen. Lassen Sie sich zeigen, wie Zuckerrohr gepresst wird und genießen Sie den süßen Saft. Vom grünsten Teil Costa Ricas gelangen Sie in den trockensten, in die Provinz Guanacaste. Ihre Lodge liegt nahe des noch aktiven Vulkans Rincón de la Vieja. 2 Ü: Hacienda Guachipelin Lodge. 7. Tag: Rincón de la Vieja (F/A). Auf einer Wanderung durch den Sektor Santa Maria haben Sie Gelegenheit, verschiedene Tiere und Vögel anzutreffen und auch von der Aktivität des Vulkans bekommen Sie einen Eindruck. Vielleicht möchten Sie danach noch eine Reittour auf den ausgedehnten Feldern der Vulkanabhänge machen und dabei den fantastischen Blick auf die Halbinsel Nicoya genießen oder sich für eine andere im Hotel angebotene Tour entscheiden (nicht inbegriffen). 8. Tag: Rincón de la Vieja - La Fortuna (F). Heute verabschiedet sich Ihr Reiseleiter. Für Sie bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen um den aktiven Vulkan. Später Abholung durch einen Sammeltransfer und Fahrt nach La Fortuna zu Ihrem Thermalresort. 2 Ü: Arenal Paraiso. 9. Tag: La Fortuna (F). Gemeinsam mit Ihrer neuen Reiseleitung Besuch im Naturschutzzentrum, Ecocentro Danaus. Hier können Sie die Vielfalt der Flora und Fauna des Landes erleben. Im nebenanliegenden Schmetterlingsgarten bestaunen ©ARA Agencia de Viajes Internacional S.A.

19 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2021 - 21.12.2021 3.347 2.799 22.12.2021 - 30.11.2022 3.404 2.857 Rundreisen Costa Rica Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 172718 Das kleine Land Costa Rica ist reich an Naturschätzen. Wohin man schaut findet man exotische Tiere und Pflanzen. An den Hängen der Vulkane wogen dichter Regenwald und tropischer Trockenwald. Erfreulich ist, dass sich das Land seinem Reichtum bewusst ist und diesen für die nächsten Generationen erhalten will. Und auch das offene und herzliche Wesen der Einwohner, der Ticos, wie sich die Costa Ricaner selbst nennen, macht eine Reise in das Land unvergesslich. Ein Paradies, das man besucht haben muss. Termine: 2021 02.11. 16.11. 30.11. 14.12. 2022 11.01. 25.01. 08.02. 22.02. 08.03. 22.03. 05.04. 19.04. 03.05. 17.05. 31.05. 14.06. 28.06. 12.07. 16.07. 09.08. 23.08. 06.09. 20.09. 04.10. 18.10. 01.11. 15.11. 29.11. Leistungen: Gruppenreise per Bus mit deutschsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen (3*-Hotels), Verpflegung; Nationalpark- & Eintrittsgebühren. Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben Teilnehmer: Min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 10 Pers. Sie die unterschiedlichen Entwicklungsstadien des Schmetterlings. Lassen Sie den Abend entspannt in den heißen Quellen ausklingen. 10. Tag:VulkanArenal -PuertoViejodeSarapiquí (F). Bei einer 1,5 stündigen Wanderung umrunden Sie den Fuß des Vulkans Arenal. Ein kleiner Abstecher quer über abgekühlte Lavareste verspricht einen Ausblick weit über den Arenal See. Auf einer Kaffeefinca erfahren Sie Interessantes über die Herstellung und den Anbau des Kaffees. In Sarapiquí haben Sie die Möglichkeit, die lokale Bevölkerung bei Ihren Wiederaufforstungsprojekten zu unterstützen und können selbst einen Baum pflanzen. 2 Ü: La Quinta de Sarapiquí. 11. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí (F/M). Neben Kaffee werden in Costa Rica auch Ananas, Maniok und Zuckerrohr angebaut. Sie besuchen eine Finca, deren Ziel es ist, die Bewirtschaftung so natürlich wie möglich zu gestalten und den heimischen Tierarten die Chance zu geben, im Anbaugebiet zu leben. Im Tirimbina Reservat unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang bei dem Sie mit etwas Glück Affen, Faultiere oder Nasenbären entdecken. Kurze Einführung mit Verkostung in das Thema Schokolade. 12. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí - Tortuguero Nationalpark (F/M/A). Beim Frühstück in einem typisch costaricanischen Restaurant lernen Sie die Geheimnisse des Bananenanbaus kennen. Per Boot geht es durch die örtlichen Flüsse und Kanäle, vorbei an wunderschönen natürlichen Inseln erreichen Sie Ihre Lodge am Rande des Nationalparks. Ausflug ins Dorf Tortuguero mit Möglichkeit des Besuchs des Schildkrötenmuseums (2$). Von Juli bis September können Sie einen optionalen Nachtausflug zum Strand von Tortuguero buchen, wo die gefährdeten Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. 2 Ü: Mawamba Lodge. 13. Tag: Tortuguero Nationalpark (F/M/A). Mit Sonnenaufgang unternehmen Sie eine Bootsfahrt und sehen mit etwas Glück Kaimane, Faultiere, Affen, Schildkröten, Tukane oder sogar den sehr seltenen und vom Aussterben bedrohten grünen Ara. Bei einem entspannten Spaziergang über das Gelände der Lodge erfahren Sie Vieles über Flora und Fauna. Erneute Bootstour durch die Kanäle des Nationalparks mit Chance auf zahlreiche Tierbeobachtungen. 14. Tag: Tortuguero - San José (F/M). Per Boot und Bus geht es zurück in die Hauptstadt des Landes, San José. Wuseln Sie gemeinsam mit den Einheimischen durch die Stadt und lassen Sie sich durch die zahlreichen Geschäfte treiben. Ü: Palma Real Hotel & Casino. 15. Tag: Abreise (F). Besuchen Sie doch eines der zahlreichen Museen, z.B. das Nationalmuseum oder das Goldmuseum. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte des Landes. Rechtzeitig für Ihren Rückflug Transfer zurück zum Flughafen. ©Manrique Suarez

20 Mietwagenreisen Costa Rica Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: San José. Begrüßung und Übergabe Ihrer Reiseunterlagen am Flughafen. Anschließend Transfer ins Stadthotel. 2 Ü: Hotel Fleur de Lys (STD); Hotel Grano de Oro (DLX). 2. Tag: Ausflug Irazu Vulkan (F). Vorbei an malerischen Dörfern geht es hinauf auf den Irazu Vulkan. Immer wieder erhaschen Sie herrliche Ausblicke auf San José und das Umland. Vom Gipfel des höchsten Vulkans des Landes hat man an klaren Tagen einen Blick auf die Karibik- und die Pazifikküste. Vulkane, Dschungel, Abenteuer 3. Tag: San José - Puerto Viejo de Limón (F). Ihren Mietwagen bekommen Sie am Vormittag zumHotel gebracht. Mit diesemmachenSie sich auf den Weg an die südliche Karibikküste. Die Region hat ihren ganz eigenen Charakter, der durch die mehrheitlich schwarze Bevölkerung sowie europäische Einwanderer geprägt ist. 2 Ü: Hotel Azania Bungalows (STD); Le Cameleon Boutique Hotel (DLX). 4. Tag: Puerto Viejo de Limón (F). Direkt vor den Toren von Puerto Viejo de Limón liegt der Cahuita Nationalpark. Der Park schützt einen grün bewachsenen Küstenabschnitt mit einsamen Sandstränden. Auf den Wanderwegen des Parks kann man Weißschulterkapuzineraffen, Mantelbrüllaffen, Faultiere und Waschbären erspähen. Zum Abendessen lohnt ein Abstecher ins Dorf. Bei rhythmischen Reggaeklängen kann man einen kühlen Cocktail probieren oder ein kreolisches Essen bestellen. 5. Tag: Puerto Viejo de Limón - Puerto Viejo de Sarapiquí (F). Sie verlassen die Karibik und fahren ins Inland. Die Region mit zahlreichen Flüssen ist der ideale Ausgangspunkt für eine spritzige Wildwassertour. Ü: Hotel Tirimbina Rainforest Center (STD); Hotel La Quinta (DLX). 6. Tag: PuertoViejo de Sarapiquí - Boca Tapada (F). Schokolade, die Versuchung aus Mittelamerika. Heute lernen Sie alles über den Anbauprozess des Kakaos und die Verarbeitung bis zur cremigen Schokoladentafel. Danach Fahrt weit in den Norden. Hier erwartet Sie unberührter Regenwald. Eine erstaunliche Vielzahl an Vögeln kann hier Auf einen Blick • 19 Tage Mietwagenreise ab/bis San José • Ausflug Irazu Vulkan • Bootsfahrt in Boca Tapada bereits inklusive beobachtet werden, inklusive der großen Grünen Aras, die zu den gefährdeten Arten gehören. 2 Ü: Maquenque Eco Lodge (Bungalow) (STD); Maquenque Eco Lodge (Baumhaus) (DLX). 7. Tag: Boca Tapada (F). Während Sie den Fluss hinuntergleiten, können Sie mit etwas Glück Krokodile, Schildkröten, Fledermäuse, Fischreiher, Eisvögel, Königsgeier und viele andere interessante Tier- und Vogelarten sehen. Nahe der nicaraguanischen Grenze besuchen Sie ein kleines Dorf und nehmen auf einer ¨Finca¨ einen Imbiss zu sich. 8. Tag: Boca Tapada - La Fortuna (F). Schon von weitem sehen Sie auf Ihrer heutigen Etappe den beeindruckenden Vulkankegel des Arenals vor sich aufragen. Im beschaulichen Ort La Fortuna am Fuße des Vulkans befinden sich zahlreiche Hotels, aber auch Geschäfte und Cafés. 2 Ü: Hotel Montaña de Fuego (STD); Hotel Arenal Springs (DLX). 9. Tag: La Fortuna (F). Es steht eine große Auswahl an Aktivitäten zur Verfügung. Wanderungen über erkaltete Lavafelder, Reittouren auf den Hängen des Vulkans, Vogelbeobachtungen, Mountainbiking oder Bootstouren auf dem Arenal See. Am Abend kann man in den hoteleigenen Thermalquellen den ereignisreichen Tag ruhig ausklingen lassen. 10. Tag: La Fortuna - Monteverde (F). Die Fahrt führt Sie um den Arenal Vulkan mit immer wieder beeindruckenden Blicken auf den Arenalkratersee bis hinauf in den Nebelwald von Monteverde. Am Abend, wenn ©Latinconnect Ara Agencia de Viajes

21 Mietwagenreisen Costa Rica Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 175018 Pura Vida! Dies ist nicht nur ein Ausdruck, sondern auch das Lebensmotto der Ticos. Das Leben leicht nehmen, genießen und erst gar keinen Stress aufkommen lassen. Bereits bei den ersten Schritten aus dem Flugzeug werden Sie verstehen, was dieses Gefühl bedeutet und spätestens bei der Rückreise werden auch Sie ganz im Pura Vida-Gefühl sein. In diesem kleinen Land, in dem sich grüner Regenwald mit weißen Sandstränden abwechselt, Faultiere gemütlich in den Bäumen hängen, sich Schildkröten und Wale vor der Küste tummeln und Vulkane ruhig vor sich hin grummeln, läuft das Leben einfach eine Spur langsamer. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung mit): 01.03.2022 - 31.03.2022 CHF 2.089 Leistungen: 16 Tage Mietwagen Kat.Ssang Yong Korando 4WD (o.ä.) (STD) oder Hyundai Tucson 4WD (o.ä.) (DLX), Adobe Rent a Car inkl. unbegrenzter Kilometer, 2. Fahrer, Basisversicherung mit Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (ca. USD 1.000); Übernachtung (STD = 2-3*-Hotels, DLX = 3-4*-Hotels); Verpflegung lt. Programm; Flughafentransfers; Tour zum Irazu Vulkan inkl. Eintritt & englischsprechender Reiseleitung (privat); Schokoladentour in Sarapiquí, Bootstour in Boca Tapada und Nachttour in Monteverde auf Zubucherbasis; Eintritte: Santa Elena Reservat in Monteverde und Rincón de la Vieja Nationalpark. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Mautgebühren, alle nicht genannten Eintritte, Zusatzversicherung Optionale Zuschläge: Drive Relaxed Paket für den Mietwagen inkl. Zusatzversicherung, mobilem Hotspot und Notfallhilfe CHF 365 die Tierwelt am aktivsten ist, die tagaktiven Tiere auf der Suche nach einem Schlafplatz sind und die nachtaktiven den für sie neuen Tag begrüßen, machen Sie eine geführte Tour durch den Nebelwald. Zu den Tieren, die man am häufigsten zu Gesicht bekommt, zählen: Faultiere, Nasenbären, Agutis, Baumstachler, Graufüchse, Taranteln und Frösche. 2 Ü: Monteverde Cloud Forest Lodge (STD); Monteverde & Lodge & Gardens (DLX). 11. Tag: Monteverde (F). Frühmorgens ist die beste Zeit, um das weltbekannte Santa Elena Nebelwald-Reservat zu besuchen (Eintritt bereits eingeschlossen). Eine ungeheure Vielfalt an Vögeln ist hier zu beobachten. Aber auch die moosbehangenen und mit vielen Aufsitzerpflanzen versehenen Bäume, riesige Farne und Dschungelpalmen heben sich hervor. 12. Tag: Monteverde - Golf von Nicoya (F/A). Eine wahre Oase der Ruhe mit herrlichem Ausblick auf den Golf von Nicoya erwartet Sie an Ihrem Tagesziel. La Ensenada ist eine Lodge im Hacienda-Stil und gleichzeitig Teil des heutigen Naturschutzgebietes. Einige der Höhepunkte, die Sie bei Ihrem Aufenthalt erwarten, sind Mangrovenwälder, bunte Vögel, unvergessliche Sonnenuntergänge über dem Golf und die Brüllaffen, die ganz in der Nähe vorbeiziehen. Ü: La Ensenada Lodge (STD;DLX). 13. Tag: Golf von Nicoya - Rincón de la Vieja (F). Sie erreichen die trockenste Region des Landes mit dem noch aktiven Vulkan Rincón de la Vieja. Vulkanische Erscheinungen wie natürliche Saunen und heiße Thermalschlammbäder, Fumarolen, Lagunen und Schlammlöcher aber auch vor Artenvielfalt strotzende Trockenwälder zeichnen die Region aus. 2 Ü: Hotel Hacienda Guachipelin (Standard) (STD); Hotel Hacienda Guachipelin (Suite) (DLX). 14. Tag: Rincón de la Vieja Auf dem 5 km langen „Las Pailas“- Weg können Sie die beste Sicht auf den aktiven Vulkan Rincón de la Vieja genießen. Unterwegs kommen Sie vorbei an sprudelnden Schlammlöchern, kleinen Wasserfällen, Fumarolen, heißen Quellen und dem „volcancito“ (kleiner Vulkan). Die Hänge des mächtigen Vulkanes sind durch Dschungel bedeckt, unter anderem wächst hier der Nationalbaum „Guanacaste“, die Bittere Zeder, der Lorbeerbaum und der Weißgummibaum. 15. Tag: Rincón de la Vieja - Samara (F). Vamos a la Playa. Sie erreichen heute einen der schönsten Strände des Landes. Auf der Halbinsel Nicoya mit ihren gemütlichen Ortschaften kann man die letzten Tage gemütlich ausklingen lassen. 3 Ü: Hotel Belvedere (STD); Hotel Leyenda (DLX). 16. - 17. Tag: Samara (2x F): Der lange Sandstrand lädt zu Spaziergängen ein und am Abend kann man bei einem fruchtigen Cocktail den Sonnenuntergang über dem Pazifik bestaunen. 18. Tag: Samara - San José (F). Fahrt zurück in die Hauptstadt des Landes. Im Hotel Abgabe des Mietwagens. Ü: Hotel Fleur de Lys (STD); Hotel Grano de Oro (DLX). 19. Tag: Abreise (F). Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug Transfer zum Flughafen.

22 Mietwagenreisen Costa Rica Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: San José. Transfer vom Flughafen ins zentral gelegene Stadthotel. San José mit seinen zahlreichen Geschäften und Restaurants lädt nach dem Flug zu einem Abendspaziergang ein. Ü: Palma Real Hotel & Casino. 2. Tag: San José –Guapiles – Tortuguero (F/M/A). Abholung in Ihrem Hotel und Fahrt raus aus der Großstadt. Frühstück in einem lokalen Restaurant. Neben frischem Obst wie Bananen, Ananas oder Melonen wird auch das typische Natur pur in Costa Rica Frühstück, Gallo Pinto serviert. Das Gericht besteht aus Reis und gekochten schwarzen Bohnen (Frijoles negros) und bereitet die Ticos optimal auf den neuen Tag vor. Umstieg ins Boot und Fahrt durch die Mangroven bis zu Ihrer Regenwaldlodge. 2 Ü: Mawamba Lodge. 3. Tag: Tortuguero (F/M/A). Bei zwei Bootstouren durch die Kanäle und Flüsse des Nationalparks können Sie der Tierwelt nahe kommen. Spielende Totenkopfäffchen, kreischende Brüllaffen, das immer entspannte Faultier oben in den Baumkronen und das alles untermalt durch ein mehrstimmiges Konzert der verschiedenen Vogelarten. Mit dem Boot kommen Sie ganz dicht ran, ohne die Tiere in Ihrem Tagesablauf zu stören. 4. Tag: Tortuguero - Mietwagenannahme - Puerto Viejo de Talamanca (F/M). Per Bus und Boot werden Sie zur Mietwagenstation gebracht. Mit dem Auto geht es dann an die Südküste. Erleben Sie hier das typisch karibische Flair mit weißem Sandstrand, bunten Sonnenschirmen und entspannter Atmosphäre. 2 Ü: Cariblue Beach and Jungle Resort. 5. Tag: Puerto Viejo de Talamanca (F/M). Heute treffen Sie eine afro-karibische Familie in ihrem Wohnhaus. Dort werden Sie gemeinsam mit der Gastgeberin ein Mittagessen nach altem karibischen Großmutter-Rezept zubereiten, Familienmitglieder kennenlernen und alles über den Alltag einer Familie in Costa Rica erfahren. Zum Abschluss sitzen Sie mit der gesamten Familie gemeinsam am Tisch Auf einen Blick • 17 Tage Mietwagenreise • Unterbringung in familienfreundlichen Hotels • Zahlreiche Eintritte z.B. Ameisenfarm bereits im Preis inklusive 6. Tag: Puerto Viejo de Talamanca – Puerto Viejo de Sarapiquí (F). Fahrt in das abenteuerliche und von der Natur gesegnete Puerto Viejo de Sarapiquí. Im landwirtschaftlichen Zentrum des Landes erwarten Sie Bananen-, Ananas- und Kaffeeplantagen, die alle zu Touren und Verköstigungen einladen. Die Region von Puerto Viejo de Sarapiquí bietet außerdem viele Aktivitäten, wie zum Beispiel Wildwasser-Rafting, Wanderungen im Braulio Carrillo Nationalpark oder eine Schokoladentour im Tirimbina Reservat. Ü: La Quinta de Sarapiquí. 7.Tag:PuertoViejodeSarapiquí–BocaTapada(F/M). Bei einer Ameisentour lernen Sie viel Wissenswertes über die Organisation einer Kolonie. Das Mittagessen nehmen Sie dann in der Finca Surá ein. Familie Surá führt Sie zunächst über ihren Bio-Bauernhof mit Zitrus- und Maniokpflanzen, Zuckerrohr- und Ananasplantagen die so nachhaltig angebaut werden, dass sie ein perfektes Zusammenspiel mit den dort lebenden Schmetterlingen und Fröschen bilden. Anschließend Fahrt weit in den Norden, bis fast an die Grenze zu Nicaragua, nach Boca Tapada. 2 Ü: Maquenque Eco Lodge. 8. Tag: Boca Tapada (F). Boca Tapada befindet sich am Río San Carlos im tiefen Norden des Landes. Das Leben hier verläuft friedlich und im Einklang mit der Natur. Auf einer Bootstour erkunden Sie den tropischen Regenwald und können mit etwas Glück Krokodile beobachten. Vielleicht sehen Sie sogar einen der vom Aussterben bedrohten Großen Soldatenaras. ©Latinconnect Ara Agencia de Viajes

23 Mietwagenreisen Costa Rica Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 174571 Diese Reise ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Sie führt Sie in Costa Ricas einzigartige Regionen, von denen jede ihre ganz eigenen Charaktereigenschaften, Wetter, Tierwelt und Menschen besitzt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Tiere zu sehen und Touren oder Aktivitäten zu unternehmen. Ob Bootstouren, Hängebrücken oder eine Ameisenfarm, es ist für jeden etwas dabei. Also zögern Sie nicht, Ihre ganze Familie hierher zu bringen. Wir versprechen eine unvergessliche Zeit für Junge und Junggebliebene. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung mit Misubishi ASX. 4WD (o.ä.)): 01.03.2022 - 31.03.2022 CHF 2.419 Leistungen: 13 Tage Mietwagen Adobe Rent a Car inkl. unbegrenzte Kilometer, 2. Fahrer, Basisversicherung mit Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (ca. USD 1.000); Übernachtung (3-3,5*-Hotels), Verpflegung lt. Programm, Transfer und Bootsfahrten im Tortuguero Nationalpark, Eintritte lt. Programm. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Mautgebühren, alle nicht genannten Eintritte, Zusatzversicherung, Nationalparkgebühren Optionale Zuschläge: Drive Relaxed Paket für den Mietwagen inkl. Zusatzversicherung, mobilem Hotspot und Notfallhilfe CHF 333 9. Tag: Boca Tapada – La Fortuna (F). Am Fuße des beeindruckenden Vulkans Arenal erreichen Sie das nächste Etappenziel. Tipp: legen Sie unterwegs eine Pause am Centro Turístico Las Iguanas ein und halten Sie nach den dort lebenden Leguanen Ausschau. Abends können Sie in den hoteleigenen Thermalquellen entspannen. 2 Ü: Hotel Arenal Paraíso. 10. Tag: La Fortuna (F). In einer örtlichen Schule lernen Sie alles über das costaricanische Bildungssystem. Sie haben die Möglichkeit sich mit Schülern zu unterhalten, Fragen zu stellen und in eine richtige Unterrichtsstunde zu schnuppern. Anschließend können Sie sich beim Pflanzen eines Baumes an einem Wiederaufforstungsprojekt beteiligen. In die Geheimnisse bei der Herstellung von Zuckerrohrsaft werden Sie von den Bewohnern ebenso eingeweiht. Es bleibt noch Zeit den Nationalpark am Fuße des Arenal Vulkanes zu besuchen. Ein schöner ca. 2 stündiger Wanderweg führt um den Vulkan und auf ein erkaltetes Lavafeld. 11. Tag: Arenal – Monteverde (F). Fahrt um den Arenalstausee und über eine 35 km lange Kiesstrecke in das kleine Örtchen Santa Elena nahe des weltberühmten Nebelwaldgebietes Monteverde. Im Laufe der Zeit entstanden hier viele kleine, rustikale Hotels, Restaurants und Bars, die meist von den Einheimischen geführt werden. Ihr Hotel liegt etwas oberhalb des Stadtzentrums inmitten des grünen Nebelwaldes. 2 Ü: Cloud Forest Lodge. 12. Tag: Monteverde (F). Ein etwa 5 km langer Wanderweg erstreckt sich über das gesamte bewaldete Grundstück der Unterkunft. Sie können nach NacktkehlSchirmvögeln, Dreifinger-Faultieren, Weissschulterkapuzinern und weiteren Tieren Ausschau halten. Für Abenteuerhungrige gibt es direkt auf dem Lodgegelände die Möglichkeit zum Canopy. Wer es ruhiger mag kann einen Spaziergang durch die Naturreservate machen oder den Nebelwald in den Baumkronen auf Hängebrücken durchwandern. 13. Tag: Monteverde – Potrero (F). Sie fahren weiter nach Potrero. Der lange Sandstrand ist ideal für Spaziergänge und zum Beobachten der wunderschönen Sonnenuntergänge. Der Wellengang ist hier ruhiger als an den meisten Stränden des Landes. Dies macht Protero zum idealen Badeort für die ganze Familie. 3 Ü: Bahia del Sol. 14. - 15. Tag: Potrero (F). Genießen Sie Ihre Tage am Strand und entspannen Sie in vollen Zügen. 16. Tag: Potrero - San José/Zentraltal (F). ImLaufe des Tages Rückfahrt in Richtung San José ins Zentraltal. Unternehmen Sie doch noch eine Kaffeetour oder genießen Sie den letzten Abend in Costa Rica bei einem leckeren Essen. Im Hotel Abgabe Ihres Mietwagens. Ü: Hotel Buena Vista. 17. Tag: Abreise (F). Je nach Abflugzeit bleibt am Vormittag noch etwas Zeit, um die Wanderwege des Hotels zu erkunden oder die Ruhe am Pool zu genießen. Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug nehmen Sie den Shuttlebus zum Flughafen. ©Latinconnect Ara Agencia de Viajes

24 Rundreisen Costa Rica Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: San José. Empfang durch einen Reiseleiter und Transfer ins Hotel. Ü: Xandari. 2. Tag: San José - Osa-Halbinsel (F/M/A). Nach einem ausgiebigen Frühstück mit frischen Bananen und Ananas Transfer zum Flughafen und Flug auf die Osa-Halbinsel. Am Flughafen werden Sie von einem Mitarbeiter der Lodge abgeholt. Überall auf demGelände können freilebende Affen, hellrote Aras, Kolibris, Tukane und Faultiere beobachtet werden. 3 Ü: Lapa Rios. Costa Rica Deluxe 3. Tag: Osa-Halbinsel (F/M/A). DieOsa-Halbinsel ist eine der abgelegensten und schönsten Regionen des Landes. Unberührter Regenwald und eine vielfältige Tierwelt erwarten Sie. In Ihrer Unterkunft stehen verschiedene Touren zur Verfügung. Mit ortskundigen Führern wandern Sie durch das grüne Dickicht und kommen vorbei an Wasserfällen. Unterwegs erwarten Sie zahlreiche Tierbeobachtungen. Am Abend, wenn die Sonne untergeht und die nachtaktiven Tiere erwachen, steht eine Nachtwanderung auf dem Programm. 4. Tag: Osa-Halbinsel (F/M/A). Früh am Morgen lassen sich die vielen Vögel am besten beobachten, also unternehmen Sie doch eine Vogelbeobachtungstour zum Sonnenaufgang. Im Laufe des Tages gibt es weitere Möglichkeiten an geführten Wanderungen teilzunehmen oder Sie entspannen in Ihrer Lodge oder spazieren am Strand. 5. Tag: Osa-Halbinsel - Uvita (F). Gegen Mittag verlassen Sie die Halbinsel. Mit einem privaten Landtransfer werden Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft etwas nördlicher gebracht. Wieder tief im Dschungel auf einem Hügel und mit fantastischen Ausblicken auf den Pazifik erwartet Sie das luxuriöse Boutiquehotel. 3 Ü: Kura Design. 6. Tag: Uvita (F). Genießen Sie die Abgeschiedenheit und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Verschiedene Spa- und Ausflugsangebote, sowie leckere Essensangebote im Restaurant runden den herrlich luxuriösen, tropischen Aufenthalt ab. Immer Auf einen Blick • 16 Tage exklusive Rundreise ab/bis San José • Unterbringung in den besten Hotels des Landes • Ausflüge im Corcovado Nationalpark bereits inklusive wieder fliegen oder huschen Tiere durch die Bäume, die das Anwesen umgeben. Es ist ein wahrer Genuss, sie zu beobachten oder zu fotografieren. 7. Tag: Uvita (F). Ein weiterer Tag zum Entspannen im Hotel. Alternativ können Sie einen Ausflug auf die Isla de Caño unternehmen. Die Insel mit ihren farbenprächtigen Korallenriffen ist eines der besten Schnorchel- und Tauchziele Costa Ricas. Erkunden Sie die Geheimnisse der faszinierenden Unterwasserwelt und lassen Sie sich von der Vielfalt der bunten Fische verzaubern. Mit etwas Glück sehen Sie schon bei der Bootsfahrt zur Insel Delfine. Zum Abschluss erwartet Sie ein Picknick. 8. Tag: Uvita - Manuel Antonio - La Fortuna (F). Obwohl einer der kleinsten Nationalparks des Landes, ist der Manuel Antonio Nationalpark eines der beliebtesten Reiseziele. Einsame Strände, eine bunte Tierwelt an Land und im Wasser sowie exotische Pflanzen erwarten Sie dort. Bei einer Tour bekommen Sie einen ersten Eindruck dieses Paradieses. Anschließend geht es weiter in den Norden. Dort erreichen Sie am Fuße des beeindruckenden Vulkans Arenal Ihre nächste Unterkunft. 3 Ü: Amor Arenal. 9. Tag: La Fortuna (F). Der Arenal Vulkan galt bis vor einigen Jahren als aktivster Vulkan der Welt, ist jedoch aktuell in einer Ruhephase. Dennoch kann man bei einer Wanderung um den Vulkan noch immer die Zeugnisse des letzten Ausbruchs sehen. Über erkaltete Lavafelder und vorbei an Lavasteinen führt der Weg. Der Boden ist hier ©Latinconnect Ara Agencia de Viajes

25 Rundreisen Costa Rica Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 175474 Costa Rica - Das kleine Land in Mittelamerika begrüßt Sie mit traumhaft weißen Sandstränden, blauen Ozeanen, grünen Wäldern und ausgesprochen freundlichen Menschen. Lassen Sie sich verführen und entspannen Sie in sicherer Wohlfühlatmosphäre der besten Hotels und Lodges, die Ihnen feine Küche, spannende Abenteuer, einmalige Naturbeobachtungen und einladende Spas bieten. Bei ausgewählten Ausflügen lernen Sie das Land näher kennen und entdecken die Tierwelt. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.03.2022 - 31.03.2022 CHF 7.769 Leistungen: Privater Transfer ins erste Hotel; Meet & Greet mit einem Reiseleiter am Flughafen; Übernachtungen (4-5*-Hotels); Verpflegung lt. Programm; Linienflüge San José zur Osa-Halbinsel, Liberia - San José; Privattransfers mit spanischsprechendem Fahrer in klimatisierten Fahrzeugen und per Boot; eingeschlossene Aktivitäten der Lapa Rios Lodge; Besuch Manuel Antonio Nationalpark (privater, englischsprechender Guide); Morgen Tour im Nationalpark Arenal (privater, englischsprechender Guide); Besuch im Curi Cancha Reservat in Monteverde (privater, englischsprechender Guide). Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben Optionale Zuschläge: Ganztages Schnorchelausflug zur Isla Caño CHF 161 besonders nährstoffreich, sodass der Weg meist durch dschungelartiges Gelände führt. Halten Sie die Augen offen nach Faultieren, Schlangen oder bunten Schmetterlingen. 10. Tag: La Fortuna (F). Direkt an Ihrem Hotel beginnen zwei einzigartige Wanderwege. Es geht durch eine vielfältige Vegetation und vorbei an Wasserfällen, ohne den Blick auf den prächtigen Vulkan Arenal zu verlieren. Im Hotel laden die drei Thermalpools zum Entspannen ein. Im Hotelrestaurant werden gesunde und frische Speisen serviert, die mit Obst und Gemüse aus den Gärten und Fleisch von Weidetieren zubereitet werden. 11. Tag: La Fortunga - Monteverde (F). Mit einem Transfer werden Sie zum Arenal See gebracht. Dort steigen Sie in ein Boot und überqueren diesen. Anschließend geht es hinauf in den Nebelwald. Am Nachmittag erreichen Sie dann Ihre Unterkunft. Die Temperaturen in den Höhenlagen sind etwas kühler und die reine Luft lädt zu Aktivitäten im Freien ein. 2 Ü: Senda Monteverde. 12. Tag: Monteverde (F). Frühmorgens unternehmen Sie einen Spaziergang im Curi Cancha Naturreservat. Die Bäume sind mit Moos, Farnen und Orchideen bewachsen und stellen den natürlichen Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten dar. Mit sehr viel Glück bekommen Sie vielleicht sogar einen Quetzal zu Gesicht. Bei einer Wanderung durch die Baumkronen über Hängebrücken oder einer rasanten Ziplinefahrt durch den Wald lernen Sie diesen noch einmal aus einer vollkommen neuen Perspektive kennen. 13. Tag: Monteverde - Papagayo (F). Sie verlassen den Nebelwald und kehren zurück an die Pazifikküste. Ihr Wellnesshotel ist umgeben von zahlreichen Bäumen. Der tropische Wald beherbergt viele Vögel, und manchmal kann man sogar Brüllaffen hören. Die Mischung aus Holz und Wasserelementen mit zeitgenössischer Architektur, warmen Farben und Naturholzmöbeln fügt sich zusammen zu einer wahren Wohlfühloase. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie den exzellenten Service. 3 Ü: El Mangroove. 14. - 15. Tag: Papagayo (F). Die Strände in und um die Papagayo Bucht zählen zu den schönsten und ruhigsten Stränden des Landes und sind daher für jeden zu empfehlen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Sonne und das Meer. Für Gaumenfreuden sorgen zwei Restaurants, die vom kleinen Snack bis zum romantischen Abendessen keine Wünsche offen lassen. Für Kinder steht ein Unterhaltungsbereich zur Verfügung und es können Paddleboards oder Kayaks ausgeliehen werden. Im Fitnessbereich kann man seinen Körper noch einmal richtig herausfordern und ihn dann im Spa ausgiebig verwöhnen lassen. 16. Tag: Papagayo - San José - Abreise (F). Je nach Abflugzeit in San José werden Sie heute zum Flughafen von Liberia gebracht. Von dort fliegen Sie zurück nach San José und dann weiter mit dem internationalen Flug nach Europa. ©Latinconnect Ara Agencia de Viajes

RkJQdWJsaXNoZXIy MTc4NDc=